Info

André Habermann, 2021

Der Autodidakt (geboren 1977) widmet sich seit 2005 dem Thema Konzertfotografie. Neben dem Konsum von guter Musik beschäftigt er sich mit der analogen Fotografie und betreibt die Online-Magazine NEØLYD und Situatifé. André Habermann lebt und arbeitet in München.

Interviews & Ausstellungen

Feature & Interview (SCHWARZWEISS Magazin 142, 2021)
Interview (kwerfeldein, 2016)
Interview & Fotostrecke (München Ist Dreck, 2015)
Ausstellung (München Ist Dreck – Köşk, 2015)
Ausstellung (KLANGBILD – Farbenladen, 2012)

Instagram

Konzertfotografie ⟶ www.instagram.com/nofokus
Situatifé – Magazin für analoge Fotografie ⟶ www.instagram.com/situatife
NEØLYD – Magazin für Popkultur ⟶ www.instagram.com/neolyd
Situationen ⟶ www.instagram.com/andre.habermann
Into The Magic Nature ⟶ www.instagram.com/intothemagicnature

Empfehlenswerte Klänge